Wissenswertes

Liebe Eltern,

das Lehrerkollegium heißt jedes Kind mit seinen unterschiedlichen Voraussetzungen an unserer Schule herzlich willkommen.

Wir nehmen Ihr Kind mit seinen Stärken und Schwächen in die Schulgemeinschaft auf und wollen es optimal und individuell in gemeinsamen Lerngruppen fördern.

Es ist die Aufgabe der Grundschule, jedes Kind seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechend zu fördern. Darum sollten Sie sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Kind noch keine Buchstaben kennt oder schreibt, Freund oder Freundin hingegen schon Wörter lesen oder schreiben kann. Ihr Kind zählt dafür vielleicht schon, schreibt oder liest Zahlen. Vielleicht beschäftigt es sich intensiv mit Puzzlespielen oder einer anderen ausgeprägten Fähigkeit.

Ihr Kind ist bestens auf die Schule vorbereitet, wenn:

 es oft mit Ihnen spielen kann
 es viel im Freien spielen und rennen kann
 es sich selbst anziehen und die Schuhe zubinden kann
 es sich selbst die Hände waschen kann
 
 Sie die Zeit des Kindes nicht vollständig verplanen
 Sie ihm die Zeit geben zu spielen, was es selbst möchte
 Sie sich die Zeit nehmen, dem Kind zuzuhören und mit ihm erzählen
 Sie zulassen, dass Ihr Kind einmal einfach nur nichts tut 
 
 Ihr Kind nicht zu viel fernsieht
 Ihr Kind abends rechtzeitig ins Bett geht
 Ihr Kind gesund ernährt wird
 
 Sie Ihr Kind viel loben
 Sie Ihr Kind nicht mit anderen vergleichen
 Sie ihm nicht sagen: Das kannst Du noch nicht
 Sie von ihm nichts fordern, was es noch nicht leisten kann
 Sie Ihrem Kind Vertrauen schenken, damit es sich etwas zutraut
 Sie das Kind als eigenständige Persönlichkeit respektieren
 

Bitte informieren Sie uns vor Unterrichtsbeginn, wenn Ihr Kind nicht zur Schule kommen kann. Falls ein Kind ohne entsprechende Mitteilung der Eltern fehlt, müssen wir dem Verbleib des Kindes nachgehen.

Auch zukünftig können die Schülerinnen und Schüler flexible Betreuungszeiten mit Hausaufgabenhilfe an 5 Schultagen in der Woche bedarfsgerecht  wahrnehmen. Mittagessen wird auch angeboten.

Wir weisen daraufhin dass,

<< Das betreuende Personal ist stets bemüht die Vollständigkeit und Richtigkeit der
Hausaufgaben Ihrer Kinder zu gewährleisten. Die Kontrollpflicht der Hausaufgaben liegt jedoch allein in der Verantwortung der Eltern.

<< Die Aufsicht in der Betreuung ist zu jeder Zeit gegeben.

<< Bitte wirken Sie als Eltern auf Ihre Kinder ein, die Anweisungen des betreuenden
Personals zu befolgen. Es gibt immer wieder Kinder, die sich weigern ihre Haus-
aufgaben zu erledigen.

<< Bei Fragen oder Problemen bezüglich der Hausaufgabenbetreuung wenden Sie
sich bitte an das Personal im Container.

 

Unterrichtszeiten:

1./2. Schuljahr: 07.45 – 11.40 Uhr
3./4. Schuljahr: 07.45 – 12.45 Uhr
 

Am Tag der Zeugnisausgabe ( Halbjahreszeugnis, Jahreszeugnis) endet der Unterricht für alle Klassen um 11.40 Uhr! Da dies in allen umliegenden Schulen der Fall ist, fahren die letzten Busse um 11.45 Uhr an diesen Tagen, wir bitten Sie dies zu beachten! Falls ihr Kind an diesen Tagen betreut werden muss, kann es natürlich in die Hausaufgabenbetreuung bis 15:30 Uhr.

Am letzten Schultag vor den Herbst-, Weihnachts-, Winter- und Osterferien endet der Unterricht für die Klassen 3. und 4. wie gewohnt um 12.45 Uhr.

Sprechzeiten der Lehrkräfte nach Vereinbarung.

Wir bitten dringend darum, Lehrkräfte nur in ganz dringenden Fällen privat anzurufen!

Lernblöcke:
offener Anfang:               07.35 Uhr – 07.45 Uhr
1. Lernblock:                   07.45 Uhr – 08.30 Uhr
                                       08.35 Uhr – 09.20 Uhr
Spielpause                     09.35 Uhr – 09.50 Uhr
2. Lernblock:                  09.50 Uhr – 10.40 Uhr 
Spielbause                    10.40 Uhr – 10.50 Uhr
3. Lernblock:                 10.50 Uhr – 11.40 Uhr
Spielpause                    11.40 Uhr – 11.55 Uhr
4. Lernblock:                 11.55 Uhr – 12.45 Uhr
 

Bei Krankheit das Kind bitte vor Unterrichtsbeginn telefonisch unter der Nummer 02638-4966 oder per E-Mail info@breitscheid-grundschule.de  entschuldigen.

Info zu Kopfläusen finden Sie unter www.kopflaus.info

———————————————————————————————————-

Unterrichtsbesuche durch die Eltern sind möglich und erwünscht. Bitte sprechen Sie rechtzeitig mit den jeweiligen Klassenleitern einen Termin ab.

Wenn Sie wünschen, dass ihr Kind auf unserer Homepage nicht replica uhren abgebildet sein soll, so wenden Sie sich bitte an die Schule. Wir werden dann das entsprechende Bild entfernen!

 

© 2011 Marienschule Breitscheid